Media-Mania.de

Asiatische Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4
Wertung:Ein Peking-Krimi, Band 2: Wie ein Schmetterling aus Papier

Die junge Privatdetektivin Mei wird in das Büro von Mr. Peng, dem Inhaber eines Musiklabels, gerufen. Das neue Aushängeschild, die Sängerin Kaili, ist verschwunden. Mei soll sie schnellstmöglich wiederfinden. Da ihr Assistent Gupin krankheitsbedingt nicht zur Verfügung steht, macht sie sich alleine ...

Wertung:Die Konkubine von Shanghai

Cassia ist sieben Jahre alt, als ihre Eltern sterben. Sie wohnt fortan bei ihrer Tante und ihrem Onkel, die sie einige Jahre später an ein Bordell in Shanghai verkaufen. Dort arbeitet Cassia als Dienstmädchen, denn für eine Kurtisane, die den männlichen Gästen ihre Dienste anbietet, ist sie zu ...

Wertung:Wie ein Wanderer in einer mondlosen Nacht

China in den späten 1970er Jahren: Eine junge französische Sinologiestudentin arbeitet als Dolmetscherin auf einer Konferenz, bei der es um die anstehende Verfilmung des Monumentalwerkes „Der letzte Kaiser“ geht. Die namenlose Ich-Erzählerin macht dort die Bekanntschaft des alten chinesischen ...

Wertung:Wie ein Wanderer in einer mondlosen Nacht

Als sie bei einem Vortrag dolmetscht, erfährt eine in Peking studierende Französin von einem Sutra, einer religiösen Schrift des Buddhismus, das bei der Entführung seines Besitzers, des letzten chinesischen Kaisers, durch die Japaner zerrissen wurde und verloren ging. Diese Geschichte fasziniert ...

Wertung:Die bezaubernde Florentinerin

Das "Meer der Geschichten" hat der indisch-britische Schriftsteller Salman Rushdie, vor allem bekannt durch seinen vieldiskutierten Roman "Die satanischen Verse", schon manches Mal überquert, durchmessen, erkundet, besungen. Bei seinem neuesten literarischen Streich hat Rushdie allerdings mit ...

Wertung:Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß

"Eine Liebesgeschichte", so heißt es im Untertitel ihres ersten ins Deutsche übersetzten Romans "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß" der in Tokio geborenen Autorin Hiromi Kawakami. Romantik ist allerdings nicht unbedingt das Erste, das einem einfiele, als die 38jährige Tsukiko eines Abends ...

Wertung:Ein Ufo, dachte sie

Eine einfache Bäuerin aus einem abgelegenen, bitterarmen chinesischen Dorf des Jahres 2012 behauptet, sie habe am Himmel eine Metallscheibe gesehen, sei in Ohnmacht gefallen und habe, wieder zu sich kommend, in ihrer Nähe einen verletzten blonden Weißen entdeckt. Zusammen mit ein paar Dorfkindern ...

Wertung:Schlaf

Eine Frau kann einfach nicht mehr schlafen. Es ist nicht die – ihr aus dem Studium bekannte – typische Schlaflosigkeit, in der man sich in einem Zustand ständigen Dämmerns bewegt und das Bewusstsein nie die volle Kontrolle erlangt, sondern unendlich müde ist, während es immer wieder vor der Grenze ...

Wertung:Zwischen den Attentaten

Kittur, eine fiktive Stadt in Indien, Heimat von Reichen und Armen, von Geschäftsleuten und Bettlern, Moslems, Christen und Hindus, Verbrechern und rechtschaffenen Bürgern, Korrupten und Standhaften: In diese Stadt entführt uns der Autor Aravind Adiga in seinem neuen Werk "Zwischen den Attentaten". ...

Wertung:Rupien! Rupien!

Was geschieht, nachdem man die indische Version von "Wer wird Millionär?" gewonnen hat?

A) Man kauft sich ein Traumhaus und einen Ferrari
B) Man macht eine Weltreise
C) Man entkommt dem Elend und der Armut der indischen Slums
D) Man wird verhaftet

Der indische Kellner und Waise Ram ...

Wertung:Kleines Wörterbuch für Liebende

Als einziges Kind ihrer chinesischen Eltern, die sich aus dem einfachen Bauerntum zu Fabrikbesitzern hochgearbeitet haben, soll Zhuang Xiaoqiao es einmal besser haben. Daher schicken die Eltern sie zu einem Sprachkurs nach London.
Der Kulturschock trifft die junge Frau völlig unvorbereitet. Sie ...

Wertung:Love, Revolution und wie Kater Haohao nach Hollywood kam

Wie viele Studenten seines Alters hat der unter dem Namen des Autors auftretende Ich-Erzähler aus dem Roman "Love, Revolution und wie Kater Haohao nach Hollywood kam" keine großen Perspektiven. Die große Begabung des Kunststudenten liegt auf dem im China Ende der 80er-Jahre offiziell nicht ...

Wertung:Die Spiele der jungen Hähne

"Die Spiele der jungen Hähne" handelt von syrischen Kurden; der Autor Salim Barakat wurde selbst in Syrien geboren und ist kurdischer Herkunft. Es ist die Geschichte eines Jungen, der den Übergang zum Mann erlebt und dessen Identität bis zum Ende des Buches unbekannt bleibt. Behandelt wird ein ...

Wertung:Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Amos Oz hat in seinem Buch "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" sich selbst als Hauptfigur gewählt, bestreitet jedoch, dass es ein autobiografisches Buch sei. Die Frage, was an diesem Buch erdacht ist und was reale Sachverhalte widerspiegelt, so schreibt er, sei eine Frage des schlechten ...

Wertung:Fremde Familie

Kojima Nobuo ist einer der bekanntesten Autoren Japans im zwanzigsten Jahrhundert. Der 2006 verstorbene Nobuo, der neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit auch als Übersetzer und Anglistik-Professor arbeitete, verarbeitete in dem Roman "Fremde Familie" aus dem Jahr 1965 sein eigenes ...
1 | 2 | 3 | 4