Media-Mania.de

Historischer Roman
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Wertung:Das letzte Königreich

Uthred, ein Aldermann im England des 9. Jahrhunderts, erzählt sein Leben in den Wirren der Kriege der Engländer gegen die Dänen, landläufig auch als Wikinger bekannt, die sich in England breit machen wollen. Bernard Cornwell ist für seine historischen Romane durchaus nicht unbekannt, und so kann ...

Wertung:Das Mädchen und der Leibarzt

Auch vor der kleinen Stadt Quedlinburg machen die schwarzen Blattern keinen Halt. Helenas Großmutter, die einzige, die der jungen Frau noch geblieben ist, bleibt dieses Mal nicht verschont, nur Helena erkrankt auch dieses Mal nicht und dabei dachte die praktizierende Hebamme, sie hätte das Mittel ...

Wertung:Das Marzipanmädchen

In Lübeck ist die Konditorei Kröger bekannt für ihr feines und köstliches Marzipan, das nach einem geheimen Familienrezept zubereitet wird. Lediglich der aktuelle Inhaber der Konditorei kennt das Rezept, denn die Konkurrenz schläft nicht und hätte gerne ebenso feines Marzipan wie Krögers, denn ...

Wertung:Das Marzipanmädchen

Marie Kröger muss in jungen Jahren ihren Traum von einer Karriere als Tänzerin aufgeben, als ihr älterer Bruder bei einer Schifffahrt nach Russland ums Leben kommt. Der Vater, der seit dem Tod seines ersten Sohnes krank ist, bestimmt nun, wo auch der zweite Sohn tot ist, dass Marie die ...

Wertung:Das Parfum

Inmitten von Fischresten wird er 1738 geboren. Seine Mutter will ihn, wie vier Kinder zuvor, sterben lassen und kümmert sich nicht um das hässliche Wesen. Doch Jean-Baptiste Grenouille, zunächst namenlos, schreit. Seine Mutter wird daraufhin festgenommen und wenig später wegen mehrfachen ...

Wertung:Das Parfum

In den stinkenden Gossen von Paris, Mitte des 18. Jahrhunderts, wächst Jean Baptiste Grenouille als Waisenkind bei der Ziehmutter Madame Gaillard auf. Schon als kleiner Junge meiden ihn seine Leidensgenossen und auch seine neue Mutter kann sich eines unheimlichen Gefühls der Bedrohung nicht ...

Wertung:Das Perlenmedaillon

Helena Brandauer soll endlich verheiratet werden. Die hübsche Tochter des Goldschmieds Heinrich Brandauer aus Nürnberg ist jetzt schon achtzehn Jahre alt. Schön von Angesicht und mit einer guten Mitgift wird es wohl genug junge Männer geben, die sich um das junge Ding reißen. Doch die Pläne hat er ...

Wertung:Das Pestkind

Marianne ist während einer Pestwelle im Dreißigjährigen Krieg als Einzige in ihrem Dorf nahe Rosenheim am Leben geblieben. Außer von ihrem Vormund, dem Abt des Rosenheimer Klosters, und ihrem Pflegebruder Anderl hat sie seither nur Ablehnung bis hin zu unverhohlenen Drohungen erfahren, gilt sie ...

Wertung:Vlad Draculea, Band 2: Das Reich des Teufelsfürsten

Vlad Draculea hat die Walachei mit Hilfe seines Vetters Stefan zurückerobert. Nun ist er Woiwode, doch um seinen Führungsanspruch zu sichern, muss er gegen seine Feinde vorgehen und das tut er mit aller Härte. Dabei kränkt er Verbündete, bringt andere Fürsten gegen sich auf und zeigt sich dem ...

Wertung:Das Revuemädchen

Wie ihre Schwester und ihre Mutter arbeitet Amy als Näherin im beliebtesten Revuetheater New Yorks. Am liebsten wäre sie selbst eines der berühmten Minsky-Girls, die Abend für Abend leichtbekleidet und wunderschön auf der Bühne stehen und umjubelt werden. Das Revuetheater stellt für sie ein Ausweg ...

Wertung:Das Ritual

Der junge Schotte Duncan McCullum landet als Strafgefangener auf einem Schiff, das ihn in die Neue Welt, nach Amerika, bringen soll. Mit Fortschreiten der langen Überfahrt hat Duncan all seine Hoffnung verloren - erwarten ihn doch nur jahrelange Zwangsarbeit und letztendlich der Tod in seinem neuen ...

Wertung:Das Schwert des Normannen

Als kleines Kind wurde Gilbert in einer Schreckensnacht entführt, seine Mutter getötet. Ein gutes Dutzend Jahre später folgt er seinem Kidnapper, dem normannischen Krieger Robert Guiscard von Hauteville, und dessen Gefährten von der heimischen Normandie nach Süditalien, denn Robert hat den Bogen ...

Wertung:Das Seelenhaus

Agnes Magnúsdóttir verdient sich ihren Lebensunterhalt als Magd. Bereits im Kindesalter von der Mutter allein gelassen, muss sie zusehen, wie sie über die Runden kommt. So zieht sie von einem Hof zum nächsten, scheut sich nicht hart anzupacken, und ist froh, als sie bei Natan Ketilsson endlich eine ...

Wertung:Das Spiel der Könige

England, 1455: Durch den Tod seines Vaters John wird der junge Julian unerwartet und unverhofft Earl of Waringham, inmitten einer Zeit voller politischer Unruhen. Denn England ist entzwei gerissen durch die Rosenkriege, das verzweifelte Ringen der großen und mächtigen Adelshäuser Lancaster und York ...

Wertung:Das Spiel der Nachtigall

Walther von der Vogelweide ist der unbestritten berühmteste deutsche Dichter des Mittelalters. Eigentlich ein Wunder, dass er bisher kaum in prominenter Rolle in zeitgenössischen Mittelalterromanen aufgetaucht ist. Ein Makel, den Bestsellerautorin Tanja Kinkel ("Die Puppenspieler") in ihrem ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31