Media-Mania.de

Biografien
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Wertung:Das Leben des Antonio Gramsci

Antonio Gramsci war einer der originellsten Denker des Kommunismus im 20. Jahrhundert. Seine Ideen zeugen von einem tiefen Humanismus und dem Wunsch, allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben frei von jeglicher Unterdrückung zu erkämpfen. Eine Auseinandersetzung mit ihm lohnt sich daher für jeden ...

Wertung:Cicero

Zweifellos gehört Cicero zu den allgemein bekanntesten Römern, und er ist aufgrund seiner enorm zahlreichen erhaltenen Publikationen und Briefe definitiv die am besten "belegte" Persönlichkeit der Antike.
Wolfgang Schuller porträtiert diesen wohl letzten restlos überzeugten Republikaner Roms in ...

Wertung:Der Zirkus

Ein Jahr lang konnte Nils Minkmar den Kanzlerkandidaten der SPD, Peer Steinbrück, im Wahlkampf begleiten und hatte die Zusage, im Nachhinein schreiben zu dürfen, was er schreiben wolle, ohne Einspruchsmöglichkeiten für Peer Steinbrück.

In grob chronologischer Reihung gibt Nils Minkmar seine ...

Wertung:Monet

Zu den Wegbereitern der Moderne gehört Monet definitiv; sein Lebenswerk beschreibt eine kontinuierliche Entwicklung, an die viele andere Künstler direkt oder indirekt anknüpften.
Als Monet das malerische Dorf Giverny während einer Zugfahrt "entdeckte", stellten sich die Weichen für seine Zukunft. ...

Wertung:Die Welt der Antarktis

Viele Menschen sind fasziniert von der Antarktis: ihrer Lebensfeindlichkeit, ihrer Abgeschiedenheit, vor allem jedoch von ihrer enormen Schönheit. Denn gerade diese Welt mit ihren grotesken Umweltbedingungen bietet großartig anzusehende Landschaften und eine Fauna, die unvergleichlich ...

Wertung:August Bebel

Am 13. August jährt sich der Tod von August Bebel zum hundertsten Mal. Aus diesem Anlass ist nun im Züricher Rotpunktverlag eine Biografie zu dieser Schlüsselfigur der deutschen Arbeiterbewegung erschienen.

Verfasst wurde diese von Jürgen Schmidt, der gerade im Rahmen seiner Mitgliedschaft im ...

Wertung:Architekten!

Architektur scheidet häufig die Geister, ist jedoch ein wesentliches Bestandteil unseres Lebens, denn wir wohnen in und arbeiten von Architekten entworfenen Gebäuden, kaufen darin ein, genießen dort kulturelle Veranstaltungen und so weiter.
Eine ganze Reihe Architekten hat es zu Weltruhm ...

Wertung:Was niemand hat, find ich bei Dir

Frankfurt, Bankfurt, Krankfurt; nicht sehr schmeichelhaft sind die Beinamen, die Goethes Geburtsstadt bisweilen erhält. Mit Frankfurt am Main verbinden die meisten Menschen Großbanken, kaum jemand würde dieser kleinen Metropole die Bezeichnung "Stadt der Bücher" verleihen trotz der jährlichen ...

Wertung:Theodor Heuss

In dieser kurz vor dem fünfzigsten Todesjahr des ersten Bundespräsidenten herausgebrachten Biographie wird die Schaffens- und Wirkungsgeschichte Theodor Heuss' von der Jugend in Heilbronn an wiedergegeben. Nachdem er Heilbronn 1905 für eine redaktionelle Tätigkeit, die Friedrich Naumann ihm ...

Wertung:Das Leben in 5 Sekunden

Das Leben ist zu kurz, um es mit dem Wälzen von staubtrockenen Biografien zu verschwenden. Das jedenfalls mögen sich die Autoren von "Das Leben in 5 Sekunden" gedacht haben. Eben jene fünf Sekunden Betrachtungszeit reichen nämlich im Durchschnitt aus, um die hier dargestellten Biografien zu ...

Wertung:Misstrauen Sie dem unverwechselbaren Geschmack

William Gibson ist nicht nur Roman-Autor, sondern auch Verfasser von Essays, Rezensionen, Reden und Vorwörtern. Eine unsortierte Sammlung solcher Texte aus den Jahren 1989 bis 2008 findet sich nun in "Misstrauen Sie dem unverwechselbaren Geschmack", erschienen im Imprint Tropen des Klett-Cotta ...

Wertung:Die BUNTE Story

Hubert Burda gehört zu den einflussreichsten Medienunternehmern Deutschlands, der mit Focus und Bunte eine breite Leserschaft erreicht. Mit "Die Bunte Story" will Burda aufzeigen, woher seine Ideen zur Umgestaltung der Illustrierten des väterlichen Verlages kamen, wie er diese umsetzte und wohin ...

Wertung:Draußen

"Draußen" in Bezug auf unsere Gesellschaft sind viele, und die meisten von ihnen nimmt "Otto Normalverbraucher" gar nicht wahr. Er sieht bisweilen einen Obdachlosen, der ihm womöglich den Moment verschandelt, wenn er ergriffen aus der Oper kommt; mit einer "schwarz" angestellten Putzfrau und dem ...

Wertung:Der Atlantik

Im Norden vom Polarkreis und im Süden von Kap Hoorn begrenzt, trennt der Atlantik die gewaltigen Landmassen Nord- und Südamerikas von jenen Europas und Afrikas. Er bedeckt ein Fünftel der Erdoberfläche und weist ein durchaus gesetztes Alter auf: Vor annähernd 200 Millionen Jahren zeigten sich im ...

Wertung:Frauen, die denken, sind gefährlich und stark

Dass Frauen eigenständig denken und sich in die Gestaltung der Gesellschaft, gar der Politik einbringen könnten, schien Jahrtausende lang meist völlig absurd. Bis in unsere Zeit hinein waren ihnen vorwiegend die drei K Kinder, Küche, Kirche vorbehalten. Ausnahmen gab es nur vereinzelt, und auch ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16