Media-Mania.de

Biografien
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Wertung:Stalin

Stalin ist als einer der skrupellosesten und brutalsten Diktatoren des 20. Jahrhunderts in die Geschichte eingegangen. Domenico Losurdo will mit seinem Buch "Stalin - Geschichte und Kritik einer schwarzen Legende" zu einer Entdämonisierung beitragen, um so zu einem Urteil möglichst frei von Mythen ...

Wertung:Wie der Hieroglyphen-Code geknackt wurd

Zwar war das Interesse der Europäer am alten Ägypten, das schon die Griechen und Römer der Antike empfunden hatten, nie erloschen, doch erwies sich Napoleons Ägyptenfeldzug als Auslöser einer wahren Ägyptomanie. Zahllose Gegenstände wurden geraubt und vor allem nach England, Frankreich und Italien ...

Wertung:Macht und Moderne

Dieses Buch war längst überfällig: Denn obwohl Deng Xiaoping für die Entwicklung der Volksrepublik China zu einem modernen Industriestaat eine entscheidende Rolle spielte, so rar bis kaum vorhanden waren bisher deutschsprachige Veröffentlichungen über ihn. Diese Lücke schließt nun der vorliegende ...

Wertung:Killing Jesus

Ostern steht vor der Tür: Wie jedes Jahr feiern Christen in aller Welt dann wieder die Auferstehung Jesu Christi. Für Nichtgläubige mag dieses Schlüsselereignis des Christentums so unglaublich klingen wie für Nichtmuslime die Himmelfahrt Mohammeds. Doch wer an diesen Geschehnissen zweifelt, der ...

Wertung:Das Leben des Antonio Gramsci

Antonio Gramsci war einer der originellsten Denker des Kommunismus im 20. Jahrhundert. Seine Ideen zeugen von einem tiefen Humanismus und dem Wunsch, allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben frei von jeglicher Unterdrückung zu erkämpfen. Eine Auseinandersetzung mit ihm lohnt sich daher für jeden ...

Wertung:Cicero

Zweifellos gehört Cicero zu den allgemein bekanntesten Römern, und er ist aufgrund seiner enorm zahlreichen erhaltenen Publikationen und Briefe definitiv die am besten "belegte" Persönlichkeit der Antike.
Wolfgang Schuller porträtiert diesen wohl letzten restlos überzeugten Republikaner Roms in ...

Wertung:Der Zirkus

Ein Jahr lang konnte Nils Minkmar den Kanzlerkandidaten der SPD, Peer Steinbrück, im Wahlkampf begleiten und hatte die Zusage, im Nachhinein schreiben zu dürfen, was er schreiben wolle, ohne Einspruchsmöglichkeiten für Peer Steinbrück.

In grob chronologischer Reihung gibt Nils Minkmar seine ...

Wertung:ArtEdition, Band 1: Monet

Zu den Wegbereitern der Moderne gehört Monet definitiv; sein Lebenswerk beschreibt eine kontinuierliche Entwicklung, an die viele andere Künstler direkt oder indirekt anknüpften.
Als Monet das malerische Dorf Giverny während einer Zugfahrt "entdeckte", stellten sich die Weichen für seine Zukunft. ...

Wertung:Die Welt der Antarktis

Viele Menschen sind fasziniert von der Antarktis: ihrer Lebensfeindlichkeit, ihrer Abgeschiedenheit, vor allem jedoch von ihrer enormen Schönheit. Denn gerade diese Welt mit ihren grotesken Umweltbedingungen bietet großartig anzusehende Landschaften und eine Fauna, die unvergleichlich ...

Wertung:August Bebel

Am 13. August jährt sich der Tod von August Bebel zum hundertsten Mal. Aus diesem Anlass ist nun im Züricher Rotpunktverlag eine Biografie zu dieser Schlüsselfigur der deutschen Arbeiterbewegung erschienen.

Verfasst wurde diese von Jürgen Schmidt, der gerade im Rahmen seiner Mitgliedschaft im ...

Wertung:Architekten!

Architektur scheidet häufig die Geister, ist jedoch ein wesentliches Bestandteil unseres Lebens, denn wir wohnen in und arbeiten von Architekten entworfenen Gebäuden, kaufen darin ein, genießen dort kulturelle Veranstaltungen und so weiter.
Eine ganze Reihe Architekten hat es zu Weltruhm ...

Wertung:Was niemand hat, find ich bei Dir

Frankfurt, Bankfurt, Krankfurt; nicht sehr schmeichelhaft sind die Beinamen, die Goethes Geburtsstadt bisweilen erhält. Mit Frankfurt am Main verbinden die meisten Menschen Großbanken, kaum jemand würde dieser kleinen Metropole die Bezeichnung "Stadt der Bücher" verleihen trotz der jährlichen ...

Wertung:Theodor Heuss

In dieser kurz vor dem fünfzigsten Todesjahr des ersten Bundespräsidenten herausgebrachten Biographie wird die Schaffens- und Wirkungsgeschichte Theodor Heuss' von der Jugend in Heilbronn an wiedergegeben. Nachdem er Heilbronn 1905 für eine redaktionelle Tätigkeit, die Friedrich Naumann ihm ...

Wertung:Das Leben in 5 Sekunden

Das Leben ist zu kurz, um es mit dem Wälzen von staubtrockenen Biografien zu verschwenden. Das jedenfalls mögen sich die Autoren von "Das Leben in 5 Sekunden" gedacht haben. Eben jene fünf Sekunden Betrachtungszeit reichen nämlich im Durchschnitt aus, um die hier dargestellten Biografien zu ...

Wertung:Misstrauen Sie dem unverwechselbaren Geschmack

William Gibson ist nicht nur Roman-Autor, sondern auch Verfasser von Essays, Rezensionen, Reden und Vorwörtern. Eine unsortierte Sammlung solcher Texte aus den Jahren 1989 bis 2008 findet sich nun in "Misstrauen Sie dem unverwechselbaren Geschmack", erschienen im Imprint Tropen des Klett-Cotta ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17