Media-Mania.de

Biografien
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Wertung:Die Suffragetten

Frauen sind hysterisch, launenhaft, labil und überhaupt von eingeschränktem Verstand. Daher beschränkt sich ihre Domäne auf Haushalt, Kindererziehung und dem ständigen Zur-Verfügung-Stehen für den geplagten Mann.
So ungefähr ließe sich das Frauenbild in der westlichen Welt vergangener Jahrhunderte ...

Wertung:Ich bleibe eine Tochter des Lichts

Als der dritte August 2014 anbricht, weiß das Jesidenmädchen Shirin noch nicht, dass dieser Tag ihr Leben und vieler ihrer Glaubensgenossen brutal verändern wird dass von da an nichts mehr so sein wird, wie es war.

Shirin lebt am Rand des Sindschar-Gebirges, nicht sehr weit von Mossul im ...

Wertung:Stalin

Unbestreitbar gehört Stalin zu den Persönlichkeiten, die das 20. Jahrhundert entscheidend mitgeprägt haben; zu den Diktatoren, deren Schreckensherrschaft Millionen Menschenleben kostete. Darzustellen, wie ein solches Terrorregime - und eine solche Persönlichkeit - funktionierte, ist nicht einfach. ...

Wertung:Große Frauen-Portraits

Viele Frauen haben die Künste, aber auch das gesellschaftliche Leben geprägt, ohne dass sie in der Weise in Erscheinung treten wie ihre männlichen Pendants das mit aller Selbstverständlichkeit taten und tun. "Man" kennt sie, gewiss - doch präsent sind sie nicht, wenn nicht ein besonderer Jahrestag ...

Wertung:Der Anfang am Ende der Welt

Als der Zweite Weltkrieg endet, ist Helene, die aus dem Schwäbischen stammt, Mitte vierzig und blickt auf zwei gescheiterte Ehen in Hamburg und Berlin zurück, aus denen je ein Sohn hervorging. Den ersten hat sie bei seinem Vater zurückgelassen, ihn aufgegeben - umso mehr klammert sie sich an den ...

Wertung:Kurt Landauer

Als der Drehbuchautor und Produzent Dirk Kämper 2009 seine Recherchen für die vorliegende Biografie und den gleichnamigen Film begann, musste er sehr schnell feststellen, dass Kurt Landauer bei den Verantwortlichen des FC Bayern München weitgehend in Vergessenheit geraten war. So gestand ...

Wertung:Wo war ich nochmal?

"Wo war ich noch mal?" Diese Frage stellt sich John Cleese in seiner Autobiographie und nimmt sie zum Anlass, aus den ersten dreißig Jahren seines Lebens zu erzählen. Er berichtet von der Ehe seiner Eltern, seiner Schulzeit und seinen Anfängen als Künstler. ...

Wertung:Ein Hauch von Lippenstift für die Würde

Kaum eine Frau, die sich morgens vor dem Verlassen des Hauses nicht mehr oder weniger sorgfältig zurechtmacht Kleidung und Frisur müssen sitzen, und für viele gehören auch Make-up und Parfüm unabdingbar dazu.
Man sollte meinen, dass diese Ansprüche an die äußere Erscheinung zurücktreten, sobald ...

Wertung:Das Mittelmeer

"Gepriesen, Seist Du, Herr unser Gott, König des Universums, der Du das Große Meer geschaffen hast." (hebräische Lobpreisung des Mittelmeeres)


Diese hebräische Lobpreisung versinnbildlicht wohl eindringlich die immense Bedeutung des Mittelmeeres für die Menschen. Ob Handel, ...

Wertung:Mao

Über Mao Zedong, den Staatsgründer des modernen Chinas, ist bereits viel geschrieben worden. Mit dieser nun vorliegenden Biographie kommt ein weiteres Werk hinzu. Bereits der Blick auf die beiden Autoren macht die Besonderheit des Buches deutlich. Denn mit Alexander V. Pantsov stand dem Mitautor ...

Wertung:Verschwörung in Sarajevo

28. Juni 1914. Ein strahlend schöner Tag in Sarajevo, im von Österreich annektierten Bosnien. Zu Besuch der österreichische Thronfolger Franz Ferdinand. Auf den Straßen sieben junge Verschwörer, welche die Gelegenheit zu einem Attentat nutzen wollen. Doch zunächst scheint der österreichische ...

Wertung:Stalin

Stalin ist als einer der skrupellosesten und brutalsten Diktatoren des 20. Jahrhunderts in die Geschichte eingegangen. Domenico Losurdo will mit seinem Buch "Stalin - Geschichte und Kritik einer schwarzen Legende" zu einer Entdämonisierung beitragen, um so zu einem Urteil möglichst frei von Mythen ...

Wertung:Wie der Hieroglyphen-Code geknackt wurd

Zwar war das Interesse der Europäer am alten Ägypten, das schon die Griechen und Römer der Antike empfunden hatten, nie erloschen, doch erwies sich Napoleons Ägyptenfeldzug als Auslöser einer wahren Ägyptomanie. Zahllose Gegenstände wurden geraubt und vor allem nach England, Frankreich und Italien ...

Wertung:Macht und Moderne

Dieses Buch war längst überfällig: Denn obwohl Deng Xiaoping für die Entwicklung der Volksrepublik China zu einem modernen Industriestaat eine entscheidende Rolle spielte, so rar bis kaum vorhanden waren bisher deutschsprachige Veröffentlichungen über ihn. Diese Lücke schließt nun der vorliegende ...

Wertung:Killing Jesus

Ostern steht vor der Tür: Wie jedes Jahr feiern Christen in aller Welt dann wieder die Auferstehung Jesu Christi. Für Nichtgläubige mag dieses Schlüsselereignis des Christentums so unglaublich klingen wie für Nichtmuslime die Himmelfahrt Mohammeds. Doch wer an diesen Geschehnissen zweifelt, der ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16