Media-Mania.de

Zeitgeschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Wertung:Das Hohe Haus

Meist sind die Reihen unten leer, während die Zuschauertribüne gut gefüllt ist. Diese Beobachtung macht Roger Willemsen immer wieder, während er im Jahr 2013 sämtliche Sitzungen des Bundestages besucht, unabhängig von Thema und Uhrzeit, um zu erfahren, wie das Hohe Haus funktioniert: das Parlament, ...

Wertung:Der Reichstagsbrand

Der Reichstagsbrand am 27. Februar 1933 gehört zu den Rätseln der Geschichte. Nach wie vor streiten sich die Experten, wie und auf welche Art und Weise die Nationalsozialisten ihre Hand im Spiel hatten. So erscheint eine weitere Untersuchung des Tathergangs nur allzu folgerichtig und notwendig. ...

Wertung:Vietnamkrieg

Bereits Zeitgenossen beurteilten den Vietnamkrieg kontrovers: Für die einen war er das einzige Mittel, um ein weiteres Ausgreifen des Kommunismus zu verhindern, für die anderen ein völkerrechtswidriger Krieg der USA, der in keinem Verhältnis zu seinem Nutzen stand. Von Anfang an macht Gerhard ...

Wertung:Stalin

Stalin ist als einer der skrupellosesten und brutalsten Diktatoren des 20. Jahrhunderts in die Geschichte eingegangen. Domenico Losurdo will mit seinem Buch "Stalin - Geschichte und Kritik einer schwarzen Legende" zu einer Entdämonisierung beitragen, um so zu einem Urteil möglichst frei von Mythen ...

Wertung:Wie der Hieroglyphen-Code geknackt wurd

Zwar war das Interesse der Europäer am alten Ägypten, das schon die Griechen und Römer der Antike empfunden hatten, nie erloschen, doch erwies sich Napoleons Ägyptenfeldzug als Auslöser einer wahren Ägyptomanie. Zahllose Gegenstände wurden geraubt und vor allem nach England, Frankreich und Italien ...

Wertung:Die Büchse der Pandora

Ein richtig dicker Wälzer: Auf mehr als 1100 Seiten legt Jörn Leonhard wohl einen der voluminösesten und ambitioniertesten Bände zum diesjährigen Gedenkjahr anlässlich des Ersten Weltkriegs vor.

Wie so viele der bisher erschienen Überblickswerke geht auch Leonhard chronologisch vor, indem er ...

Wertung:Der letzte Kaiser von Afrika

Äthiopien gelang, was nur wenigen afrikanischen Reichen gelang: dem kolonialen Bestreben der europäischen Mächte zu widerstehen. Allein in einer kurzen Phase unter Mussolinis Italien musste sich Äthiopien einer ausländischen Macht beugen. Diese Zeit fällt in die Regentschaft des letzten Kaisers ...

Wertung:Sommer 1914

Kennen Sie Alexander Cartellieri, Wilhelm Eildermann oder Gertrud Schädla? Nein? Dann werden Sie diese mit diesem Buch kennenlernen. Denn alle drei sind Zeitzeugen des Kriegsbeginns im Sommer 1914 und dienen dem Journalisten Tillmann Bendikowski als Beispiele, um die Ereignisse im Sommer 1914 aus ...

Wertung:Zwischen den Fronten

Viele Medienkonsumenten unterstellen den Journalisten im Allgemeinen Objektivität, doch wer genauer hinschaut, wird sie auf vielen Gebieten ganz oder in Teilen missen, denn Neutralität ist letzten Endes doch gar nicht möglich. Oder doch? Sind kritische Laien mittlerweile zu misstrauisch ...

Wertung:Macht und Moderne

Dieses Buch war längst überfällig: Denn obwohl Deng Xiaoping für die Entwicklung der Volksrepublik China zu einem modernen Industriestaat eine entscheidende Rolle spielte, so rar bis kaum vorhanden waren bisher deutschsprachige Veröffentlichungen über ihn. Diese Lücke schließt nun der vorliegende ...

Wertung:Verdun 1916

Verdun gilt als der Inbegriff für die Schrecken des Ersten Weltkrieges. Keine andere Schlacht verkörpert die Grauen dieses Krieges mehr als jene. Nicht umsonst bezeichnet der Historiker und Publizist Olaf Jessen diese Schlacht im Untertitel als "Urschlacht des Jahrhunderts".

Mit der ...

Wertung:Das Leben des Antonio Gramsci

Antonio Gramsci war einer der originellsten Denker des Kommunismus im 20. Jahrhundert. Seine Ideen zeugen von einem tiefen Humanismus und dem Wunsch, allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben frei von jeglicher Unterdrückung zu erkämpfen. Eine Auseinandersetzung mit ihm lohnt sich daher für jeden ...

Wertung:Der Erste Weltkrieg

Das Gedenkjahr 2014 anlässlich des Beginns des Ersten Weltkrieges macht auch vor dem Jugendbuchmarkt nicht halt. So hat der Gerstenberg Verlag das vorliegende Sachbuch speziell für Leser zwischen 13 und 16 Jahren konzipiert. Autor ist Hermann Vinke, welcher bereits einige preisgekrönte ...

Wertung:Ideologie und Verbrechen

Eine der umstrittensten zeitgeschichtlichen Debatten betrifft die Vergleichbarkeit der kommunistischen Regime in Osteuropa und des Hitler-Regimes. Anhänger der Totalitarismusthese vertreten, dass Kommunismus und Nationalsozialismus im Wesen verwandt miteinander sind. Den Vorwurf, dass sie damit die ...

Wertung:Die Vereinigten Staaten von Europa sind unser Ziel

Die Vereinigung Europas ist eine Idee des 19. Jahrhunderts und vor allem eine Idee der Arbeiterbewegung. Schon vor dem Ersten Weltkrieg haben Sozialisten Konzepte für eine europäische Union diskutiert, die den Frieden sichern sollte. In der Zwischenkriegszeit gewann diese Vorstellung eine große ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18