Media-Mania.de

Zeitgeschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Wertung:Die Fiktion von der jüdischen Weltverschwörung

"Die Protokolle der Weisen von Zion" sind das sicher bekannteste Dokument antisemitischer Verschwörungstheorien. Seit über einem Jahrhundert haben unzählige Wissenschaftler bewiesen, dass es sich um eine Fälschung handelt, dennoch glauben bis heute weltweit Menschen an den Inhalt dieser Protokolle, ...

Wertung:Friedrich Engels

Nimmt man als Maßstab für den Erfolg eines Wissenschaftlers wie häufig er zitiert wird, ist Karl Marx der erfolgreichste Wissenschaftler der letzten 200 Jahre. Kein Denken wie das Marxsche hat so viele Anhänger und erbitterte Gegner gefunden. Dementsprechend viele Werke beschäftigen sich mit seinem ...

Wertung:Lebt wohl, Genossen!

"Lebt wohl, Genossen!" So lautet der Titel des neuen Buches von György Dalos, das sich mit der Geschichte der Sowjetunion befasst. Dabei steht das Buch nicht für sich allein, sondern kommt als Teil eines multimedialen Projekts daher, das denselben Namen trägt und zu welchem außerdem eine TV-Serie ...

Wertung:Weltliteratur

Heutzutage ist es alltäglich geworden, dass in Magazinen, Feuilletons, Blogs oder Foren über Literatur aus aller Welt diskutiert wird, dass sich Autoren weltweit austauschen und gegenseitig beeinflussen. Im 19. Jahrhundert war dieses Phänomen noch nicht ausgereift, aber durch die an Fahrt ...

Wertung:Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen, Band 45: Biografische Ansätze zur Geschichte der Arbeiterbewegung im 20. Jahrhundert

Mit dem Aufkommen der Sozialgeschichte in Deutschland geriet die Biographie als geschichtswissenschaftliche Praxis in den Hintergrund. Mit den vielen Turns in den Geisteswissenschaften und die Hinwendung zu kulturgeschichtlichen Fragestellungen erlebt die Biografik nun ein Revival, wenn auch sicher ...

Wertung:Saubere Dienste

Viele von uns nehmen sie selbst in Anspruch oder finden es zumindest selbstverständlich, dass andere sie in Anspruch nehmen: Putzfrauen, Kinderfrauen oder Babysitter, Haushaltshilfen, Altenpflegerinnen, die meist "schwarz" beschäftigt werden. Frauen aus Polen, der Slowakei, der Ukraine und einigen ...

Wertung:Der Mord des Jahrhunderts: Der Fall Guldensuppe

An einem heißen Sommertag im Jahr 1897 taucht im Wasser des East River ein rot-goldenes Bündel auf, das neben zwei Armen, den abgetrennten Oberkörper eines Mannes enthält. Ein grausiger Fund, der an einen Scherz von Medizinstudenten glauben lässt und so sehen sich die am Ort des Geschehens ...

Wertung:Griechenlands Makedonische Frage

Mit griechischer Geschichte wird normaler Weise die Antike assoziiert. Athen, Sparta, der Kampf gegen die Perser, große Persönlichkeiten wir Aristoteles oder Alexander der Große, das sind die Schlagworte griechischer Geschichte. Im 20. Jahrhundert wissen wir allenthalben noch vom Zypernkonflikt mit ...

Wertung:Liberty - Shtunk!

Charlie Chaplin war eines der größten Feindbilder der nationalsozialistischen Kulturpolitik. Kaum ein anderer Künstler wurde von den Nazis radikaler bekämpft. In Deutschland verboten sie seine Werke, in anderen Ländern setzten sie sich diplomatisch dafür ein, nicht selten mit Erfolg. Chaplin war ...

Wertung:Gewalt ist eine Lösung

1998 musste der Polizist Stefan Schubert 'freiwillig' seinen Dienst quittieren. Ein Skandal war dem voraus gegangen. Die Medien berichteten, dass ein Mitglied der Bielefelder Hooligan-Szene Polizeibeamter sei. Nachdem Stefan Schubert jahrelang ein Doppelleben führte, brachen auf einen Schlag beide ...

Wertung:Straßenbahnen in der DDR

Anders als in Westdeutschland war in der DDR die Straßenbahn bei der Personenbeförderung das Mittel der Wahl; zwar gab es in einigen Städten die sogenannten O-Busse, Mopeds und Motorräder gab es zu kaufen, PKWs jedoch waren Mangelware mit extrem langen Bestellzeiten und somit für die meisten ...

Wertung:In den eisigen Tod

Wenn es um die Eroberung des Südpols geht, hört man erstaunlicherweise viel häufiger den Namen Robert F. Scott als den des Mannes, der den Pol zuerst erreichte, Roald Amundsen. Scott hat nicht nur in England den Nimbus des Helden, des Märtyrers, des aufopferungsvollen Forschers, während Amundsen ...

Wertung:Der Kalte Krieg

Der Kalte Krieg hat 44 Jahre die Weltgeschichte bestimmt. Mit dem Untergang der UdSSR ist er zu Ende gegangen. Gut 20 Jahre später hat der Zeithistoriker Bernd Stöver nun erstmals eine deutschsprachige Gesamtgeschichte dieser Epoche geschrieben.

"Der Kalte Krieg - Geschichte eines radikalen ...

Wertung:Der Aufstand

Als Anfang 2011 das tunesische Volk aufstand und sich seines Präsidenten entledigte, ahnte wohl niemand, dass sich aus diesem Umsturz ein Flächenbrand in der arabischen Welt entwickeln würde, der weitere diktatorisch regierende Staatsoberhäupter die Macht, im Falle Libyens sogar das Leben kosten ...

Wertung:Geschichte Jugoslawiens im 20. Jahrhundert

Die Geschichte Jugoslawiens erscheint in der Gegenwart vor allem vor dem Hintergrund der letzten zwanzig Jahre. Krieg und Zerfall scheinen den Staat Jugoslawien zu charakterisieren. Doch die Geschichte dieses Vielvölkerstaats reicht über ein Jahrhundert zurück und ist in ihren wechselhaften Phasen ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18