Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Alhambra

Alhambra. Allein der Name weckt ungeahnte Sehnsüchte in dem dreizehnjährigen Boston. Der Junge ist mit seiner Schule zu einer Spanischreise nach Granada gereist. Hier sollen die Schüler ihre Spanischkenntnisse verbessern und ein wenig über die Geschichte der Stadt erfahren.
Wie viel Boston ...

Wertung:Der Mond und das Mädchen

Es ist ein unerträglich heißer Sommer, Tag für Tag brennt die Sonne erbarmungslos vom Himmel und selbst nachts ist es meist noch so heiß, dass die Figuren keinen Schlaf finden. In diesem Sommer zieht das frisch verheiratete Pärchen Ina und Hans - die Hochzeit liegt erst einige Tage zurück - nach ...

Wertung:Das Gold von Caxamalca

Die Geschichte der Eroberung Perus durch General Francesco Pizarro ist blutig und grausam. Von der Gier nach Gold und Silber ergriffen, nahmen die Spanier den letzten freien Inkaherrscher Atahuallpa gefangen. Zwar gingen sie auf sein Angebot ein, sich die Freiheit durch Reichtümer zu erkaufen, doch ...

Wertung:Teil der Lösung

"Entweder du bist Teil der Lösung, oder du bist Teil des Problems." So einfach ist das in den Zeiten der Globalisierung, inmitten unserer kommerzgeilen, sich immer unpolitischer gerierenden Gesellschaft. Während neue politische Gegenbewegungen entstehen, aber noch an der Unbestimmtheit ihrer ...

Wertung:Der Kontrabaß

- Wie heißen die Typen, die immer mit Musikern abhängen?
- Bassisten.

Soweit der Stereotyp über die Leute mit den dicksaitigen Instrumenten, von denen einer uns in Patrick Süskinds Ein-Personen-Stück Der Kontrabaß unterhält. Auf gut neunzig Seiten sinniert er über die Rolle des ...

Wertung:Die Karawane

Drei Märchen-Almanache hat der jung verstorbene Autor Wilhelm Hauff im Abstand von jeweils einem Jahr von 1826 bis 1828 veröffentlicht. Der bekannteste dieser Almanache ist heute wohl "Die Karawane", die im September 2007 vom Audiobuch-Verlag als Hörbuchproduktion mit bekannten Sprechern ...

Wertung:Die Heinzelmännchen von Köln

Wie war zu Köln es doch vordem
Mit Heinzelmännchen so bequem!
Denn, war man faul ... man legte sich
hin auf die Bank und pflegte sich:
Da kamen bei Nacht,
ehe man?s gedacht,
die Männlein und schwärmten
und klappten und lärmten,
und rupften
und zupften,
und hüpften und trabten
und putzten und
...

Wertung:Das bin doch ich

Als Autor hat man es nicht leicht. Das muss auch Thomas Glavinic erfahren, der sein neuestes Wert "Die Arbeit der Nacht" zwar fertiggestellt, nicht aber an einen Verlag verkauft hat. Zwischen Hoffen und Bangen, ob es seiner Agentin letztlich gelingt, das Manuskript zu verkaufen, verbringt er seine ...

Wertung:Die Mitte der Welt

Manchmal gibt es Bücher oder, wie in diesem Fall, Hörbücher, die es schaffen, etwas ungewöhnlicher zu sein. Und das mit eigentlich ganz einfachen Mitteln. "Die Mitte der Welt" ist ein Jugendbuch, eine Geschichte des Erwachsenwerdens, die an Tabus rührt, Fragen von Schuld berührt und nie auch nur ...

Wertung:Klassik: Jetzt!: Urfaust

Die Tragödie "Faust" ist Johann Wolfgang von Goethes Lebenswerk, an dem er von seinem 24. bis zu seinem 82. Lebensjahr gearbeitet hat. Für die vorliegende Hörspiel-Produktion der Reihe "Klassik: Jetzt!" von mdr und Argon-Verlag wurde jedoch nicht auf den fertiggestellten "Faust" zurückgegriffen, ...

Wertung:Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Zwischen 1909 und 1911 und zwischen 1950 und 1954 entstand "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Der Memoiren erster Teil", Thomas Manns letzter Roman. Nach unzähligen Buchausgaben, verschiedenen - stark gekürzten - Hörbüchern, nebst einer von Thomas Mann selbst vorgetragenen, vier CDs ...

Wertung:Anna nicht vergessen

Eigentlich ist der Titel von Arno Geigers Erzählband irreführend. Nicht um das Zentrum des Vergessens kreisen die Geschichten, sondern um das Vergessen-Werden und die Einsamkeit, die damit einhergeht. Keine der Figuren aus Geigers Universum hat einen Ruhepunkt gefunden, alle sind sie nur Pünktchen, ...

Wertung:Landschaften einer fernen Mutter

26. November 1988 - SAID erhält einen Anruf. Es ist sein Halbbruder, von dessen Existenz er nicht mal etwas wusste. Er möchte, dass SAID mit seiner Mutter spricht und sie trifft.
SAID ist erschüttert. Seine Mutter hat er ein einziges Mal in seinem Leben gesehen. Er war dreizehn Jahre alt. Nun ist ...

Wertung:Der Himmel muss warten

Catherine ist eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. Als Fondsanalystin arbeitet sie kompetent und versteht es, einen kühlen Kopf zu bewahren. Das gelingt ihr in ihrem Privatleben jedoch nicht so perfekt. Gemeinsam mit Mischa, ihrem Hund, schlägt sie sich durchs Leben. Vor Kurzem gab es ...

Wertung:Die Würde des Lügens

"Die Wahrheit ist schön" - so beginnt der Roman und erzählt aus der Sicht eines namenlosen Jungen, dass die Wahrheit nicht ganz so einfach ist, im Gegenteil. Der Junge wächst bei der Großmutter auf. Er bleibt Zeit seines Lebens Analphabet und nur, um seiner Großmutter zu gefallen, tut er so, als ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27