Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Sahnehäubchen

Nina ist knapp über dreißig und arbeitet in einer Hamburger PR-Agentur, wo sie originelle Marketingstrategien für allerlei Produkte entwickelt. Ihr Leben findet sie trotz langjährigem Single-Dasein ganz okay, obwohl ihre beiden Geschwister, vor allem ihre große Schwester, schon viel mehr erreicht ...

Wertung:Der Assistent

In diesem erotischen Roman bedient sich die Autorin Susan Jones dem besonders in Liebes- und Erotikromanen sehr beliebten Plot "Angestellter mit Chef". Anders als bei vielen anderen Romanen mit dieser Basis ist in diesem der Chef eine Frau und der männliche Part ihr Assistent.

Rebecca ist durch ...

Wertung:Maggie Abendroth, Band 4: Ausgeträllert

Schon seit einigen Jahren erfreuen sich Regional-Krimis großer Beliebtheit und haben eine wachsende Zielgruppe. Dabei sind sie so geschrieben, dass der Leser nicht unbedingt aus der Region stammen muss, um Handlung und sprachliche Eigenheiten zu verstehen.

Margret, von den meisten nur Maggie ...

Wertung:Die Medica von Bologna

Wolf Serno ist bekannt für seine historischen Romane, die sich mit vielfältigen Themen beschäftigen. Diesmal hat es ihn in das historische Bologna verschlagen, an die medizinische Universität, die damals weit über die Stadtgrenzen hinweg bekannt war.

Clara wächst im 16. Jahrhundert abgeschieden ...

Wertung:Weihnachten im StirnhirnhinterZimmer

Bücher mit Weihnachtsgeschichten sind sehr beliebt. Jedes Jahr erscheinen neue, gefüllt mit Geschichten von bekannten und weniger bekannten Autoren. Doch längst sind nicht mehr all diese Weihnachtsgeschichten voller freundlicher Nikoläuse, Geschenke und friedlicher Zeit.
So ist es auch in diesem ...

Wertung:Vogelstimmen

Der neue Roman von Dirk "Ich hab die Unschuld kotzen sehen" Bernemann führt den Leser in die zerrissene Gedankenwelt eines jungen deutschen Mannes, der seinen Platz im Leben sucht.
Die Mutter ...

Wertung:Sexshop

Herr Haas ist angestellter Filialleiter eines Sexshops. Zusammen mit seinem einzigen Arbeitskollegen Rainer kümmert er sich um den Shop. "Hasi", wie ihn jeder nennt, ist vom Leben enttäuscht, zynisch und ertrinkt beinahe im Selbstmitleid. Kurzum: Er hasst sein Leben, seinen Job und Rainer. Doch da ...

Wertung:Goethe und das Taubstummenorchester

In diesem Buch finden sich zwei voneinander völlig unabhängige Kurzromane. Ihre Gemeinsamkeit ist allerdings, dass es in beiden um Gaunereien aus der Sparte Betrug geht:

Der Urwerther

In diesem Roman geht es um ein Stück Literaturgeschichte, mit dem wohl fast jeder Leser im ...

Wertung:Die Launen des Teufels

Ulm im Jahre 1349: Nach schweren Unruhen zwischen den Handwerkerzünften und dem städtischen Patriziat schreitet der Ausbau der Stadt nun endlich weiter voran. Der geplante Bau des Ulmer Münsters stößt jedoch nicht bei jedem auf Zustimmung und so mancher Bürger nutzt das gewaltige Vorhaben zu seinem ...

Wertung:Albträumer

"Albträumer" beinhaltet verschiedene Kurzgeschichten von Andy Strauß. Dabei werden viele Themenbereiche angeschnitten: Das Christentum kriegt sein Fett genauso weg wie die Dorfnutte, der Arbeitskollege oder die Discobesucher. Alles steht für sich allein und doch gibt es Zusammhänge. Auf in eine ...

Wertung:Die Flandern-Saga, Band 4: Der Damenfriede

Einer der wohl bemerkenswertesten Friedensverträge des Mittelalters war der sogenannte "Damenfrieden", der im 16. Jahrhundert zwischen Louise von Savoyen, der Mutter des französischen König Francois', und Margarethe von Österreich, der Tante von Kaiser Karl, über die Köpfe der sturen Männer hinweg ...

Wertung:Jenseitsnovelle

Der Herbstmorgen im Jahr 2009, an die Handlung von Matthias Polityckis "Jenseitsnovelle" einsetzt, scheint sich nicht merklich von vielen anderen Vormittagen im Leben des 65-jährigen Sinologen Dr. habil. Hinrich Schepp zu unterscheiden. Er ist wie gewohnt spät aufgestanden, und als er sein ...

Wertung:Gefühlte Nähe

Beziehungen prägen einen Menschen, und jede Beziehung ist anders. Dies ist die Botschaft, die der Autor Harald Martenstein mit diesem Buch dem Leser nahe bringen möchte.

Dabei gibt es eine Hauptfigur, eine Frau, nur N. genannt und die Männer in ihrem Leben. In insgesamt dreiundzwanzig Kapiteln ...

Wertung:Der Fluch der Hebamme

Nachdem "Blut und Silber" für Fans der Hebammen-Reihe um Marthe, Christian, Lukas und die Stadt Freiberg eine Unterbrechung der Serie dargestellt hat hier ging es um eine Nachfahrin von Marthe -, ist nun ...

Wertung:Bockwurst, ade!: Geschichten aus einer versunkenen Welt

Die DDR war für viele Westdeutsche etwas, das man von Gerüchten, Erzählungen und bisweilen auch von Besuchen glaubte zu kennen. Der Autor Fritz-Dieter Doenitz gibt in seinem Buch einen näheren Einblick. Mehr als nur näher sogar, denn er wurde 1939 geboren, wuchs in Thüringen auf und erlebte somit ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27