Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Der Puppenkönig

Die Mark Brandenburg im Jahr 1782: Wie jedes Jahr will der Bauchredner Julius Klingenthal mitsamt seiner lebensgroßen Puppen im beschaulichen Städtchen Steinfurth überwintern. Doch diesmal bleiben Ruhe und Beschaulichkeit aus, denn Steinfurth wird von einer Reihe blutiger Morde erschüttert. Der ...

Wertung:Der schönste Moment

In einer Welt, in der der schöne Schein die Bedeutung einer Person bestimmt, ist Vermarktung alles. Hat man einmal einen gewissen Grad der Berühmtheit erlangt, muss man sich noch vollends entblößen, seine Vergangenheit aus dem Hut zaubern und der Welt erzählen, wie man zu dem wurde, was man heute ...

Wertung:Nora

"Nora" heißt der Roman von Pia Frankenberg und so lautet auch der Name der Protagonistin - einer Mittvierzigerin, die vor zwei Jahrzehnten aus Deutschland fort und nach New York gezogen ist und Probleme hat, feste Bindung einzugehen. Doch die verschlossene Nora ist nicht die einzige Person, um die ...

Wertung:Gregor oder Wohin die Träume tragen

Gregor ist ein Pinguin. Doch zum Leidwesen seiner Eltern kein normaler Pinguin. Denn anstatt mit den anderen Schnulzenpinguinen Lieder zu singen, träumt Gregor. Was er noch nicht mal seinen Eltern verraten hat, ist, dass Gregor sogar in Farbe träumt. Seine Träume sind gelbgelb und grüngrün, ...

Wertung:Die Christrose

Der arme Holzhacker ist krank. Er fühlt, dass seine Tage gezählt sind. Doch seine Kinder Gretl und Fritz wollen die bittere Wahrheit nicht akzeptieren. Sie wenden sich an den Nikolaus, der wie jedes Jahr am sechsten Dezember durch den hohen Schnee auf das einsam gelegene Haus zustapft. Doch der ...

Wertung:Das Parfum

Inmitten von Fischresten wird er 1738 geboren. Seine Mutter will ihn, wie vier Kinder zuvor, sterben lassen und kümmert sich nicht um das hässliche Wesen. Doch Jean-Baptiste Grenouille, zunächst namenlos, schreit. Seine Mutter wird daraufhin festgenommen und wenig später wegen mehrfachen ...

Wertung:Mit 17 hat man noch Träume

Marianne Wellershoff, die Herausgeberin von "Mit 17 hat man noch Träume - Prominente erinnern sich", ist leitende Redakteurin des "KulturSPIEGEL", in dem seit 1998 die gleichnamige Interviewreihe erscheint.
Insgesamt 75 Prominente kommen in diesem Buch zu Wort und schildern, wovon sie in ihrer ...

Wertung:Totalschaden

Der 24-jährige Patrick studiert in Bielefeld und führt ein unauffälliges und zurückgezogenes Leben - bis er eines Tages im Zimmer seiner Flurnachberin ausrastet. Ein Poster von Albert Einstein, auf dem der Physiker seine Zunge herausstreckt, löst bei dem sonst eher stillen und menschenscheuen ...

Wertung:iCool. Wir sind so jung, so falsch, so umgetrieben

Der einundzwanzigjährige Berliner Autor Ric Graf liefert mit seinem Roman "I Cool - Wir sind so jung, so falsch, so umgetrieben" eine interessante Milieustudie der Ipod-Generation, also der heutigen Jugend, ab.
Es geht dabei um Themen, die Jugendliche und junge Erwachsene bewegen: Freundschaft, ...

Wertung:Das Geheimnis des Kartenmachers

Wir schreiben das Jahr 1490. Es sollen noch zwei Jahre vergehen, bis Christoph Columbus Amerika entdeckt. Die Welt ist noch nicht vollständig kartographiert, vorliegende Karten sind teilweise nur Spekulation. Doch Karten verheißen Macht - wer in Besitz einer guten und vollständigen Seekarte ist, ...

Wertung:Enthüllt

Zachary King hat eigentlich alles, was man im Leben braucht: einen gut bezahlten Job, eine hinreißende Verlobte, tolle Freunde und dazu lebt er noch in einem sehr noblen Haus.
Das alles ändert sich allerdings, als Zach Blut in seinem Urin bemerkt ...

Die Geschichte beginnt mit einem Erdbeben, das ...

Wertung:Die Apothekerin

Hella Moormann, von Beruf Apothekerin, liegt in einer Heidelberger Frauenklinik in Erwartung ihrer zweiten Tochter Marie und erzählt ihrer Bettnachbarin Rosemarie Hirte, einer ältlichen Jungfrau, ihre Lebensgeschichte.
Im Alter von 35 Jahren lernt sie Levin kennen und verliebt sich in den sieben ...

Wertung:Das Parfum

In den stinkenden Gossen von Paris, Mitte des 18. Jahrhunderts, wächst Jean Baptiste Grenouille als Waisenkind bei der Ziehmutter Madame Gaillard auf. Schon als kleiner Junge meiden ihn seine Leidensgenossen und auch seine neue Mutter kann sich eines unheimlichen Gefühls der Bedrohung nicht ...

Wertung:Pünktchen und Anton

Luise Pogge, von allen Pünktchen genannt, wirkt neuerdings immer sehr müde. Sie hat tiefe Ränder unter den Augen und gähnt verstohlen. Berta die Köchin verdächtigt die neue Gouvernante, nicht gut genug auf Pünktchen aufzupassen. Doch Fräulein Andacht rümpft ob dieser Anschuldigungen nur die Nase - ...

Wertung:Einmal noch Marseille

"Ich werde mich nicht mehr bewegen können", sagt die Mutter in Björn Kerns zweitem Roman "Einmal nach Marseille". Die Todkranke spricht weiter: "Ich werde nicht mehr schlafen können, und am Ende ersticke ich." Das Leben in der kleinen Familie aus Vater, Mutter und Sohn wird kompliziert, grotesk, ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27