Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Leben, frisch gestrichen

Anna ist einundvierzig Jahre alt, Lehrerin und Mutter von zwei Töchtern Anfang zwanzig. Gemeinsam mit Annas Mutter Irene leben alle vier unter einem Dach und verkrachen und vertragen sich täglich aus Neue. Schuld daran ist auch die unterschiedliche Lebenseinstellung der Frauen.

Irene, die zwar ...

Wertung:Das Wochenende

Seine ersten Tage in Freiheit verbringt der ehemalige RAF-Terrorist Jörg nach zwanzig Jahren Haft auf einem heruntergekommenen Hof in Brandenburg. Seine Schwester Christiane hat zu diesem Wochenende alte Freunde und Weggefährten eingeladen, deren Gründe zu kommen von Loyalität über Neugier hin zur ...

Wertung:Das falsche Gewicht

Anselm Eibenschütz ist mit Leib und Seele Mitglied der Armee Österreich-Ungarns. Schweren Herzens gibt er das Militär auf, nachdem er geheiratet hat und seine Frau, der das Soldatenleben zuwider ist, ihn beharrlich dazu drängt. Daraufhin wird er im Bezirk Zlotogrod, an der russischen Grenze, als ...

Wertung:Schweigeminute

Gedenkfeier mit Schweigeminute in der Aula des Lessing-Gymnasiums: Scheinbar gefasst erträgt der achtzehnjährige Oberstufenschüler und Ich-Erzähler Christian das "Requiem" für seine junge Englischlehrerin Stella Petersen. Chor und Orchester gestalten die Trauerfeier, der Rektor und weitere Lehrer ...

Wertung:Könnte Köln sein

Großstädte sind elementarer Bestandteil unserer gegenwärtigen Lebenswirklichkeit. Diskutieren wir heute nicht mehr in erster Linie den Gegensatz von Stadt und Land, so liegt dies vor allem daran - wie Henri Lefebvre bereits 1970 in "La révolution urbaine" (Die Revolution der Städte) herausarbeitete ...

Wertung:Iwein Löwenritter

Das Versepos um Iwein den Löwenritter, den besten und tapfersten Ritter der Tafelrunde König Artus?, zählt zu den wichtigsten Texten der mittelhochdeutschen Literatur. Sein Verfasser Hartmann von Aue begründete mit dem "Iwein" und dem ähnlich gelagerten "Erec" die deutschsprachige Artusepik, in ...

Wertung:Die letzte Welt

Der Österreicher Christoph Ransmayr gehört zu den hochdekorierten Autoren der deutschen Sprache. Und wenn dieser Ransmayr ein Hörbuch macht, dann liest er es auch selbst ein. "Die letzte Welt" stammt schon von 1988, war Ransmayrs literarischer Durchbruch und ist jetzt hörbar beim Argon Verlag ...

Wertung:Balladenbuch

Der Reprint Verlag Leipzig hat es sich zu seiner Aufgabe gemacht, Bücher nach den alten Druckvorlagen neu herauszubringen - das heißt, in Frakturschrift. So geschehen auch mit dem hier vorliegenden "Balladenbuch".

Das Buch hält sich an eine Vorlage aus dem Jahr 1852. Insgesamt 61 Balladen wurden ...

Wertung:Die satanischen Achillesferse

Lange schon hat die Welt auf das dritte Buch der etwas anderen Boygroup Knorkator gewartet - oder vielleicht auch nicht. Jetzt ist es jedenfalls erschienen, wenn auch nicht mit dem Namen der Band auf dem Cover, sondern nur mit dem ihres Frontmanns Alf Ator, schließlich zeigte der sich für die ...

Wertung:Die Nacht, die Lichter

Der Film "Lichter" von Hans-Christian Schmid warf 2003 in fünf unabhängigen Handlungssträngen einen flüchtigen Blick in einige Leben. Arbeitslose in der Grenzstadt Frankfurt an der Oder, Flüchtlinge, Zigarettenschmuggler, ein Taxifahrer und ein junger Architekt aus Deutschland sind gefangen in von ...

Wertung:Heute ziehst du aus

Lorentz Drache ist Pilot. Dass er eines Morgens unbekleidet von seinem Balkon fällt, gehört nicht in seinen Dienstplan. Dass er nicht von selbst gesprungen ist, versteht sich. Jemand hat ihn gestoßen. Nur: wer der lieben Mitmieter war es? Verkracht hat sich Lorentz jedenfalls mit jedem im Haus, zum ...

Wertung:Karlmann

Michael Kleeberg, Jahrgang 1959, ist nicht nur Übersetzer (unter anderem für Marcel Proust aus dem Französischen und John Dos Passos aus dem Englischen) und Essayist, er ist darüber hinaus erfolgreicher Autor und wurde für seine Arbeit mit den Anna-Seghers- und Lion-Feuchtwanger-Preisen ...

Wertung:Der Steppenwolf

Die einen lesen ihn in ihrer Jugend, andere bleiben ihm ein Leben lang treu, wie Udo Lindenberg und Herbert Wehner. Die Rede ist von Hermann Hesse und hier von seinem Werk "Der Steppenwolf" in einer Hörspielbearbeitung von Valerie Stiegele und inszeniert von Christiane Ohaus.

Fakt ist: Hermann ...

Wertung:Meridiane: Land

Ein junger Mann, im Buch nur "der Reisende" genannt, ist auf der Suche nach dem berühmten Rezeptbuch der Familie. Diese, bekannt für ihre exquisiten Patisserien, musste einst Alexandria fluchtartig verlassen und ihre Besitztümer wurden in alle Winde zerstreut. Darunter befand sich auch das ...

Wertung:Der letzte Weynfeldt

Adrian Weynfeldt ist Mitte fünfzig, alleinstehend und kinderlos. Großbürgerlich aufgewachsen und erzogen verdient er allein durch die Vermietung eines geerbten Hauses an eine Bank eine Million Euro im Jahr. Zudem arbeitet er als Experte für Schweizer Kunst. Wie üblich geht er nach einem Abend, den ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27