Media-Mania.de

Kunst & Literatur
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
Wertung:Shakespeares Hamlet

Müsste man eines von William Shakespeares Stücken auswählen, das die größte Wirkung auf seine Zuschauer durch die Jahre hindurch bis heute gehabt hat, käme seine 1602 uraufgeführte große Tragödie "Hamlet" sicherlich in die engere Wahl. Kein Held eines fiktiven Werkes hat die Vorstellungen von ...

Wertung:Bilderträume

Sammler können von unschätzbarer Wichtigkeit für die Kunstszene sein: Entweder behüten sie einige der großen Werke oder kaufen Kleinode und bewahren diese – und setzen sie in Szene.
Normale Museumsbesucher haben jedoch nur etwas von dieser Sammelleidenschaft, wenn die angehäuften Schätze der ...

Wertung:Die Kunst-Akademie: Das Aquarell

Die farbigen und expressiven Aquarelle von Bernhard Vogel erkennt man sofort: Leuchtende Flächen haben sehr dynamisch Platz auf dem Papier genommen und erzeugen eine ganz eigene, mystische Welt. Sie sind verbunden durch ein Netz von Linien und Fäden. Sie zeigen Städteansichten - aber auch die eine ...

Wertung:Photographie des 20. Jahrhunderts

Zu seinem 25-jährigen Bestehen hat der Taschen Verlag einen Abriss über Photokunst und Photographie herausgegeben, der zwar einerseits eng an die große Photosammlung des Museums Ludwig in Köln geknüpft ist, andererseits aber mit so vielen Informationen und Bildbeispielen daherkommt, dass man fast ...

Wertung:The Making of Design

Kauft man ein Produkt im Laden – sei es ein Stuhl, ein Rasierapparat, ein Radio oder eine Umhängetasche -, so sieht man das fertige Produkt, aber nicht den aufwändigen, bisweilen von Irrungen, Wirrungen und Fehlschlägen gekennzeichneten Designprozess, den das Produkt durchlaufen hat. „The Making of ...

Wertung:Warum die Schweine pfeifen

Im Deutschen tummeln sich zahlreiche Sprichwörter und Phrasen, die man im Alltag verwendet, ohne darüber nachzudenken, woher sie überhaupt stammen und was einst ihre wörtliche Bedeutung war. Diese Wissenslücken will Rolf-Bernhard Essig mit seinem Buch „Warum die Schweine pfeifen“, erschienen 2009 ...

Wertung:Wirklichkeitserzählungen

Was hat man in den letzten Jahren nicht für Paradigmenwechsel heraufbeschworen. Man sprach von ‚spatial turn’, oder – weniger kryptisch – auch von der Rückkehr des Raumes (natürlich nur als Forschungsgegenstand, ansonsten ist der Raum ja nie verschwunden); ja, in kruden Fällen hört man vom neuen ...

Wertung:Alex Katz

Alex Katz‘ Kunst zu beschreiben ist nicht so schwierig: Sie ist vor allem figürlich und fokussiert dabei besonders das Gesicht. Sie ist plakativ, also an der Fläche und weniger an der Tiefe interessiert, was durch die meist monochromen Hintergründe verstärkt wird. Wenn es allerdings darum geht, ...

Wertung:Einführung in die Dramenanalyse

Wenn man an Dramen denkt, denkt man vorzugsweise an Theaterstücke, die längst nicht mehr geschrieben werden, sondern Artefakte der Vergangenheit sind. Im Allgemeinen glaubt man auch, dass Dramen vor allem Literaturwissenschaftler etwas angehen, oder – höchstens – noch all die, die gerne ins Theater ...

Wertung:Sammlung Metzler, Band 191: Der Kriminalroman

Kriminalromane gehören zu den meistgelesenen und meistgeschriebenen Büchern. Sie sind überall auf der Welt beliebt. Die Literaturwissenschaft hat mit ihrer Anknüpfung an pragmatische und alltagssoziologische Fragestellungen die Beschäftigung mit der ersten Literatur um die Unterhaltungsliteratur ...

Wertung:40 Jahre "Fragen an den Autor"

1969 entstand die Sendereihe „Fragen an den Autor“. Inmitten der stürmischen und unruhigen Zeit, die die gesellschaftlichen Umwälzungen der 60er Jahre verursachte, wollte man einem breiten Publikum die Möglichkeit geben, sich mit Themen der Zeit auseinanderzusetzen. Jede Woche wird ein Autor, meist ...

Wertung:Text + Kritik, Sonderbände: Comics, Mangas, Graphic Novels

Noch vor nicht allzu langer Zeit war es praktisch undenkbar, dem Medium Comic Raum im wissenschaftlichen Diskurs zusprechen zu wollen beziehungsweise einen solchen überhaupt in Gang zu bringen; zu sehr waren die Bildgeschichten durch Superman, Wonder Woman und die Fantastic Four mit dem Hautgout ...

Wertung:Handbuch für Erst-Autoren

Wer immer eine Geschichte zu Papier gebraucht hat, der wird den Wunsch kennen, diese auch zu veröffentlichen. Leicht ist dies allerdings nicht. Zwar werden erfolgreiche Jungautoren gefeiert und bejubelt – aber was nützt das, wenn man selbst nur Absagen von Verlagen erhält? Gibt es überhaupt eine ...

Wertung:Künstlerfürsten

Max Liebermann, Franz von Lenbach und Franz von Stuck – sie alle waren Künstlerfürsten, auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein konnten. Und doch verband sie, dass sie ein eigenes kleines Imperium besaßen und dadurch großen Einfluss sowohl in der Kunst wie auch in der Gesellschaft hatten. So ...

Wertung:Der blaue Reiter

Vom 27. Juni bis zum 11. Oktober 2009 findet im Museum Frieder Burda, Baden-Baden, eine Ausstellung zum Blauen Reiter statt, die vom Lenbachhaus und von der Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung in München unterstützt wird. Der hier besprochene Ausstellungskatalog zu dieser Ausstellung ist ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36