Media-Mania.de

Kunst & Literatur
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
Wertung:Was niemand hat, find ich bei Dir

Frankfurt, Bankfurt, Krankfurt; nicht sehr schmeichelhaft sind die Beinamen, die Goethes Geburtsstadt bisweilen erhält. Mit Frankfurt am Main verbinden die meisten Menschen Großbanken, kaum jemand würde dieser kleinen Metropole die Bezeichnung "Stadt der Bücher" verleihen trotz der jährlichen ...

Wertung:Das Museum der Illusionen

Das menschliche Gehirn ist, könnte man sagen, ein "Gewohnheitstier" und suggeriert uns anhand vertrauter Muster, was wir zu sehen haben, sobald das Auge beispielsweise grundsätzliche Gegebenheiten eines Gegenstandes, einer Ansammlung von Gegenständen oder auch eines Bildes erfasst hat. Dies führt ...

Wertung:Lesen unter Hitler

Wenn es um Bücher im Dritten Reich ging, ging es bislang vornehmlich um die bei der Bücherverbrennung 1933 verbrannten Bücher sowie um die Werke jener Schriftsteller, welche unter den Nationalsozialisten nicht mehr erwünscht waren. Kaum eine Rolle spielten hingegen Bücher, welche in dieser Zeit ...

Wertung:Das Leben in 5 Sekunden

Das Leben ist zu kurz, um es mit dem Wälzen von staubtrockenen Biografien zu verschwenden. Das jedenfalls mögen sich die Autoren von "Das Leben in 5 Sekunden" gedacht haben. Eben jene fünf Sekunden Betrachtungszeit reichen nämlich im Durchschnitt aus, um die hier dargestellten Biografien zu ...

Wertung:Misstrauen Sie dem unverwechselbaren Geschmack

William Gibson ist nicht nur Roman-Autor, sondern auch Verfasser von Essays, Rezensionen, Reden und Vorwörtern. Eine unsortierte Sammlung solcher Texte aus den Jahren 1989 bis 2008 findet sich nun in "Misstrauen Sie dem unverwechselbaren Geschmack", erschienen im Imprint Tropen des Klett-Cotta ...

Wertung:Gustave Caillebotte

Wenn Kunstfreunde die wichtigsten Impressionisten aufzählen, findet Gustave Caillebotte häufig keine Erwähnung. Erst längere Zeit nach seinem Tod haben Kunsthistoriker seine Bedeutung für die Entwicklung der Malerei erkannt zuvor wurde er vor allem als Mäzen geschätzt, der Renoir finanziell ...

Wertung:Mythos Atelier

Des Künstlers Atelier: ein Raum mit einem ganz eigenen Zauber, den der Künstler wahren, verstärken oder auch wegnehmen kann. Für den "Nichtkünstler" unter den Kunstfreunden hatte das Atelier des Kunstschaffenden immer eine besondere Aura und eignete sich daher bestens zur Selbstinszenierung des ...

Wertung:Alchemie

Nicht umsonst wird die Alchemie auch als die königliche Kunst bezeichnet, will sie doch aus unedlen Metallen Gold gewinnen und den Stein der Weisen herstellen, der Unsterblichkeit verleiht. Viele Jahrhunderte hindurch gab es ebenso ernsthafte wie quacksalberische Bestrebungen, diese Kunst ...

Wertung:Warum nicht?

Sinnsuche erfreut sich in postmodernen Zeiten einer großen Beliebtheit. Was kann Menschen motivieren, Freude an ihrem Leben zu haben? Ein weiteres Buch zu diesem Thema hat nun der kanadische Romanautor Ray Robertson vorgelegt: "Warum nicht? 15 Gründe doch am Leben zu bleiben".

Auf 200 Seiten ...

Wertung:Ferdinand Hodler in Karikatur und Satire

Ferdinand Hodler war einer der polarisierendsten Künstler zu Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts. In der Schweiz lebend, wurde er sowohl in Frankreich und in Deutschland rezeptiert. In ganz Europa ging die Kunstkritik nicht zimperlich mit ihm um. Matthias Fischer nähert sich dem Künstler ...

Wertung:Der Atlantik

Im Norden vom Polarkreis und im Süden von Kap Hoorn begrenzt, trennt der Atlantik die gewaltigen Landmassen Nord- und Südamerikas von jenen Europas und Afrikas. Er bedeckt ein Fünftel der Erdoberfläche und weist ein durchaus gesetztes Alter auf: Vor annähernd 200 Millionen Jahren zeigten sich im ...

Wertung:Jeff Koons: The Painter and the Sculptor

Seine schrill-bunte, mit dem Kitsch flirtende Kunst provoziert, irritiert, löst Erstaunen und Ratlosigkeit aus oder begeistert ganz einfach. Jeff Koons gehört zu den Künstlern des späten 20. und frühen 21. Jahrhunderts, die ausgesprochen heftige Kontroversen ausgelöst haben, auch wenn er sich ...

Wertung:100 Interiors Around the World

Wie wohnen die Menschen zu Beginn des 21. Jahrhunderts - das herauszufinden, war die Zielsetzung der Herausgeber der zweibändigen Edition "100 Interiors Around the World". Im für Taschen gewohnt großen und schweren Format (24 x 31,6 Zentimeter) präsentieren beide Bände insgesamt einhundert ...

Wertung:Metzler Lexikon literarischer Symbole

Literarische Symbole spielen bei der Interpretation von literarischen Texten eine große Rolle, da diese oftmals auf tiefere Bedeutungsschichten verweisen. Eine Schwierigkeit ist hierbei jedoch, dass zur Entschlüsselung von literarischen Symbolen tiefgründigere Kenntnisse vonnöten sind. Eine gute ...

Wertung:Gerhard Richter at Work

Gerhard Richter hat die deutsche Kunst der letzten Jahrzehnte mitgeprägt und gehört zu den wenigen deutschen Künstlern unserer Zeit, deren Werk international bekannt ist und geschätzt wird. Der Fotograf Benjamin Katz, bekannt durch seine Künstlerportraits mit ihrem hohen Wiedererkennungswert, hat ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36