Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62
Wertung:Reise durch die Weltgeschichte: 600 bis 800 n. Chr.

Das frühe Mittelalter war eine Zeit gewaltiger Umbrüche. Die Franken etablierten sich als führende Macht im Westen des früheren Römischen Reichs, Byzanz verlor einen erheblichen Teil seines früheren Einflusses an die anstürmenden Araber, und diese weiteten ihren Machtbereich in kürzester Zeit in ...

Wertung:Reise durch die Weltgeschichte: 400 bis 600 n. Chr.

Das fünfte und sechste Jahrhundert nach Christus stehen für gewaltige Umbrüche. Die Antike endet, das Mittelalter beginnt; das Römische Reich zerbricht, und es sind die als Barbaren verachteten Germanenstämme, die nach der Macht in Europa greifen. Doch nicht nur in Europa bilden sich in dieser Zeit ...

Wertung:Autobahn zum Mutterkreuz

Viele Fernsehzuschauer erinnern sich noch an Eva Hermans Auftritt in und ihren Hinauswurf aus der Talkshow von Johannes B. Kerner im Oktober 2007. Der Berliner Historiker Wolfgang Wippermann, der an dieser Sendung als NS-Experte teilgenommen und Eva Herman kritisiert hatte, erhielt anschließend ein ...

Wertung:Kaffeeklatsch

Wenn es eine typische weibliche Institution gibt, die seit Jahrhunderten Bestand hat, dann kann es sich nur um den Kaffeeklatsch handeln: jene Nachmittage, die Frauen unter sich verbringen und die Männern zutiefst suspekt sind.
Wie es zum Kaffeeklatsch und -kränzchen sowie den in weiteren Sinne ...

Wertung:Die Mittelalter Box

Das Mittelalter übt seit jeher eine ungeahnte Faszination auf uns aus. Keine andere Epoche vereint so viele Gegensätze in sich, wie es das Mittelalter tut. Dazu trägt erheblich die recht dünne Quellenlage bei, die vieles der Fantasie überlassen muss, wie es damals wirklich zugegangen sein mag. Aber ...

Wertung:Der Brand von Moskau

Napoleons Russlandfeldzug ist legendär. Bis heute versetzen einen die Ereignisse von 1812 in Erstaunen: das gewaltige französische Heer - Mannstärke circa 400 000 - fiel in Russland ein, da Zar Alexander I. sich nicht an die Napoleonische Kontinentalsperre gegen Großbritannien halten wollte. Das ...

Wertung:Kollektive Außenpolitik

Der Krieg auf dem Balkan, der Irakkrieg, der Einsatz europäischer Truppen im Kongo oder der Versuch, der EU durch die Schaffung des Amtes eines Präsidenten und Außenministers ein Gesicht zu geben - es gibt immer wieder Situationen, wo eine gemeinsame europäische Außenpolitik an ihre Grenzen ...

Wertung:Coppenraths Atlas der Weltgeschichte: Weltreiche und Entdeckungen

Man könnte sagen, dass die Globalisierung mit den Entdeckungsreisen der frühen Neuzeit ihren Anfang nahm. Zumindest haben diese die Grenzen vieler großer Reiche entscheidend verändert, einigen Reichen zu gewaltiger Macht verholfen und andere, wie das Inka-Reich, letztlich vernichtet.
Deshalb ...

Wertung:Die Chinesische Mauer

Sie ist ein gigantisches Bauwerk von über sechstausend Kilometern Länge und galt lange als das einzige Zeugnis menschlicher Bautätigkeit, das man vom Weltraum aus sehen könne: die Chinesische Mauer.
Der National-Geographic-Fotograf Michael Yamashita hat die Mauer für dieses Buch von ihrem Anfang ...

Wertung:Hatschepsut

Unter den wenigen Königinnen Ägyptens dürfte Hatschepsut die rätselhafteste sein. Um ihr Leben, vor allem aber um ihre Verfemung nach ihrem Tod ranken sich viele Legenden und Interpretationen. In letzter Zeit haben Archäologen und Ägyptologen jedoch interessante Funde und Erkenntnisse gesammelt, ...

Wertung:Land und Beute

Seit seinem Roman "Abschied von den Feinden" zählt der Berliner Schriftsteller Reinhard Jirgl zu den wichtigsten deutschen Schriftstellern, von der Kritik gefeiert und mehrfach ausgezeichnet (unter anderem mit dem Alfred-Döblin-Preis). Zugleich ist er auch einer der problematischsten Autoren ...

Wertung:Aus dem Tritt geraten

In ihrer Evolution hat die Menschheit bedeutende Fortschritte und Veränderungen überlebt. Der Wechsel von den Wäldern in die Steppe, das Überleben in der Eiszeit und die Sesshaftigkeit. Jedes Mal musste sich auch der Körper an die neuen Verhältnisse anpassen. Dafür hatte er jedoch auch mehrere ...

Wertung:Geschichte kompakt: Geschichte der Juden in Deutschland 1781-1933

Die Geschichte der Juden ist ein Thema, dem man sich in Deutschland nach 1945 nicht mehr mit einer unverfänglichen Unvorgenommenheit zuwenden kann. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich ein Großteil der publizierten Literatur bevorzugt mit der jüdischen Geschichte in der Zeit des ...

Wertung:Molecules that changed the World

Jede Naturwissenschaft hat ihre Sternstunden, darin bildet die organische Chemie keine Ausnahme. Im vorliegenden Buch geht es vor allem um herausragende und geschichtsträchtige Leistungen von Synthesechemikern, die entweder "neue", aus wirtschaftlicher oder medizinischer Sicht bedeutsame Moleküle ...

Wertung:Der Untergang des Römischen Weltreichs

Der Untergang des römischen Weltreichs hat seit jeher die Historiker beschäftigt. Wie war es möglich, dass dieses gewaltige Reich - das größte, einflußreichste und zugleich langlebigste Imperium der Menschheitsgeschichte - zusammenbrach, und dies kaum 100 Jahre nach seiner größten Machtentfaltung? ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62