Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62
Wertung:Die Anfänge der Menschheit

Die Entwicklungsgeschichte der Menschheit gehört sicherlich zu einem der spannendsten Kapitel der Frühgeschichte. Dabei handelt es sich keineswegs um ein abgeschlossenes Kapitel der Wissenschaft. Denn gerade durch einige Funde in den letzten 15 Jahren wird deutlich, dass manche Theorie überdacht ...

Wertung:Hellas sei Dank!

Griechenland, das Sorgenkind Europas: Sollen wir wirklich noch mehr Geld in dieses korrupte Land stecken, dieses Fass ohne Boden?
Im Grunde kreisen alle Gedanken, die sich die meisten Mittel- und Nordeuropäer machen, nur noch um diesen Aspekt. Anders denken zurzeit vielleicht nur die Altphilologen ...

Wertung:Feldherren, Krieger und Strategen

In wenigen Bereichen hat der Mensch eine solche Kreativität bewiesen wie im Krieg. Seit Menschengedenken gingen Völker oder Volksgruppen mit gezückten Waffen aufeinander los, mit dem Speer, dem Beil, dem Schwert - der Krieg, eine furchtbare Konstante der Zivilisation. Und blicken wir heute ...

Wertung:Athen

Die griechische Geschichte, die zugleich immer auch eine Geschichte der Demokratie ist, wird oft als Argument angeführt, warum Griechenland trotz aller finanzpolitischen Probleme in die europäische Union gehört. In dieser Entwicklung einer neuen Herrschaftsform spielte Athens Bürgerschaft
...

Wertung:Die Revolution von 1918/19 in der deutschen Geschichtsschreibung

Die Novemberrevolution spielt sowohl in der Geschichtswissenschaft als auch in der medialen Geschichtsdarstellung in Deutschland eine eher untergeordnete Rolle. Die Erforschung des Nationalsozialismus hat das Ereignisse von 1918/1919 stark in den Hintergrund treten lassen. Dabei spielte die ...

Wertung:Neuester Universal-Atlas für Alte und Neue Erdkunde

Der Universalatlas für Alte und Neue Erdkunde von Carl Joseph Meyer erschien erstmalig 1837. Er begründete eine Tradition, die in Meyers Universalatlas bis heute fortbesteht. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts setzte er mit seinem Detailreichtum, seiner Informationsfülle und Gestaltung ...

Wertung:Mit Kompass und Korsett

Die Zeit der Forscher, die ihr sicheres Heimatland verließen, um fremde, barbarische Länder zu bereisen, ist vergangen. Vergessen sind diese Menschen und deren Taten allerdings nicht, denn dank ihrer Aufzeichnungen kann man auch heute noch den Geist und Zauber dieser Reisen miterleben. Frauen ...

Wertung:Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern

Wer gerade eine köstliche Latte macchiato aus dem Automaten in der Küche vor sich hat, möchte sich wohl kaum vorstellen, wie es gewesen sein mag, als es noch Kaffeeriecher gab, die illegal erworbenen Kaffee aufspüren sollten, wie es ihn im 18. Jahrhundert reichlich gab, als eine restriktive ...

Wertung:Alchemie

Nicht umsonst wird die Alchemie auch als die königliche Kunst bezeichnet, will sie doch aus unedlen Metallen Gold gewinnen und den Stein der Weisen herstellen, der Unsterblichkeit verleiht. Viele Jahrhunderte hindurch gab es ebenso ernsthafte wie quacksalberische Bestrebungen, diese Kunst ...

Wertung:Geschichte der Welt 1870-1945

Global history ist schon seit einigen Jahren ein Trend in der Geschichtswissenschaft. Ergebnis dieser Forschungen ist nun ein deutsch-amerikanisches fünfbändiges Werk, das zeitgleich in den Verlagen C. H. Beck und Harvard Up auf Deutsch und Englisch erscheint. Band 5 der "Geschichte der Welt" ...

Wertung:Geschichte der Türkei

Das Interesse an der Türkei nimmt stetig zu. Der ewige Aspirant einer EU-Mitgliedschaft, der zwischen Europa und dem nahen Osten liegt, gehört zu den wirtschaftlichen Aufsteigern der Gegenwart und nimmt ein zunehmend höheres Gewicht in der Staatengemeinschaft ein. Die Geschichte dieses Landes rückt ...

Wertung:Sprengt die Ketten

Bis nach der Französischen Revolution basierte die Wirtschaft rund um den Atlantik und auch im arabischen und indischen Raum zu großen Teilen auf Sklaven, vor allem auf afrikanischen Sklaven. Gute 200 Jahre später ist die Sklaverei zwar nicht endgültig besiegt, aber sie ist alles andere als ...

Wertung:Wie man die Welt verändert

Als im Jahr 2012 Eric Hobsbawms Buch "Wie man die Welt verändert - Über Marx und den Marxismus" erschien, erwartete noch niemand, dass es sich um die letzte Monographie des bedeutenden marxistischen Historikers handelt. Er starb am 1. Oktober 2012 und hinterließ mit dieser Schrift noch einen ...

Wertung:Bismarck

Mit "Bismark: Magier der Macht" steht seit langer Zeit wieder eine wuchtige Biographie des Eisernen Kanzlers in den Buchläden, verfasst zudem von einem US-amerikanischen Autor, dem renommierten Neuzeithistoriker Jonathan Steinberg, der an der University of Pennsylvania lehrt. Das allein sorgt für ...

Wertung:Der Atlantik

Im Norden vom Polarkreis und im Süden von Kap Hoorn begrenzt, trennt der Atlantik die gewaltigen Landmassen Nord- und Südamerikas von jenen Europas und Afrikas. Er bedeckt ein Fünftel der Erdoberfläche und weist ein durchaus gesetztes Alter auf: Vor annähernd 200 Millionen Jahren zeigten sich im ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62