Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62
Wertung:Der Dreißigjährige Krieg 1618 - 1648

Über den Dreißigjährigen Krieg ist schon viel geschrieben worden. Das gibt auch Johannes Burkhardt vor, selbst Historiker an der Universität Augsburg, und er nennt die Gründe für das anhaltende Interesse an diesem Krieg, der fast ein Drittel der Bevölkerung des damaligen Römischen Reiches deutscher ...

Wertung:Länder hören: Indien hören

Indien ist ein historisch, kulturell und spirituell reiches Land, das immer wieder fasziniert und begeistert. Der Silberfuchs Verlag hat sich im Rahmen seiner Reihe „Länder hören“ nun dem asiatischen Subkontinent zugewandt, der neunmal größer als Deutschland ist und über eine Milliarde Menschen ...

Wertung:Der Zweite Weltkrieg

Von 1939 bis 1945 tobte der bislang schrecklichste Krieg. Was mit dem deutschen Einmarsch in Polen begann, sollte weltweit Dutzende Millionen Leben kosten, weitere Millionen ihre Heimat, ihr Hab und Gut, und Auswirkungen auf den Fortgang der Weltgeschichte haben, die heute noch massiv spürbar ...

Wertung:Gerettete Worte

Der heute in England lebenden chinesischen Journalistin Xinran ist es ein Anliegen, einen Eindruck jener Millionen Einzelschicksale zu vermitteln, deren Trägern der heutige rasante Aufschwung der Wirtschaftsmacht China zu verdanken ist: der Generation, die den Bürgerkrieg, die Hungersnöte und ...

Wertung:Ambrose Bierce

Der amerikanische Historiker und Bürgerkriegsspezialist Roy Morris hat sich mit seiner Biografie über den Schriftsteller und Journalisten Ambrose Gwinett Bierce einer Gestalt der amerikanischen Literaturgeschichte angenommen, deren Leistung vor allem in der literarischen Verarbeitung seiner ...

Wertung:Vita Classica

Steffen Möller wächst als Sohn eines Theologieprofessors in Wuppertal auf. Sein Vater hört begeistert Bach-Kantaten, was dem Sohn die Freude an klassischer Vokalmusik verleidet; Klavierstunden bleiben recht erfolglos und werden schließlich zugunsten des Kontrabasses abgebrochen, auf dem der ...

Wertung:In tausend Teufels Namen

Nach einem Vorwort zur zweiten Auflage des Werkes "In tausend Teufels Namen" startet die Autorin Ingeborg Hecht mit einem kurzen Abriss der historischen Fakten des Hexenwahns. Dabei beginnt sie mit der sogenannten Hexenbulle, welche 1484 von Papst Innozenz VIII. erlassen wurde und den Weg der ...

Wertung:50 Klassiker: Archäologie

Das 288-seitige, recht großformatige broschierte Buch "Archäologie" der Reihe "50 Klassiker" beginnt mit einer mehrseitigen Einführung darüber, was die Aufgaben der Archäologie sind und was sie zu leisten vermag.

Danach folgt die Beschreibung der fünfzig Klassiker, die in dieses Buch ...

Wertung:Das Maß der Gerechtigkeit

Beobachtet man die Entwicklung von Politik und Wirtschaft in Deutschland, so gewinnt man den Eindruck, der Staat könne oder wolle seine grundlegenden Aufgaben nicht mehr zufrieden stellend erfüllen: den Bürgern Sicherheit und Gerechtigkeit auf der Basis eines vernünftigen Rechts zu bieten.
Paul ...

Wertung:In einem nahen Land

Lothringen hat eine bewegte Geschichte. Mal zu Deutschland, mal zu Frankreich gehörend, war es stets im Mittelpunkt von Kriegen. Hans Emmerling hat sich mit dieser Region befasst und in vierzehn Kapiteln stellt er Höhepunkte und Interessantes aus seiner Geschichte dar.

Es geht um ...

Wertung:Die antike Welt der Bibel

Eine Reise zu den archäologischen Schauplätzen der Bibel bietet dieses interesannte Buch aus dem Brunnen Verlag.
In komprimierten, sehr gut zusammengefassten Kapiteln stellt der Autor James Hoffmeier, Professor für nahöstliche Archäologie an der christlichen Trinity International University ...

Wertung:Wirklichkeitserzählungen

Was hat man in den letzten Jahren nicht für Paradigmenwechsel heraufbeschworen. Man sprach von ‚spatial turn’, oder – weniger kryptisch – auch von der Rückkehr des Raumes (natürlich nur als Forschungsgegenstand, ansonsten ist der Raum ja nie verschwunden); ja, in kruden Fällen hört man vom neuen ...

Wertung:Die Fraktion als Machtfaktor

Seit sich das Medieninteresse in der Politik wie auch in anderen Bereichen auf einzelne Personen konzentriert, wird die bundesdeutsche Legislative in der Öffentlichkeit fast ausschließlich über die Mitglieder der Regierung wahrgenommen. Dass hinter diesen die direkt gewählten Fraktionen des ...

Wertung:Zur Zukunft des Abendlandes

Wenn man die Europäische Union nicht nur als Tochter des klassischen Europas betrachtet, sondern als Vorfahre des Abendlandes – ist es dann nicht natürlich, dass die Europäische Union auch die Konflikte des Abendlandes geerbt hat? Aber woher genau stammen diese Konflikte? Warum brechen sie heute ...

Wertung:Einführung in die Dramenanalyse

Wenn man an Dramen denkt, denkt man vorzugsweise an Theaterstücke, die längst nicht mehr geschrieben werden, sondern Artefakte der Vergangenheit sind. Im Allgemeinen glaubt man auch, dass Dramen vor allem Literaturwissenschaftler etwas angehen, oder – höchstens – noch all die, die gerne ins Theater ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62